Wir fahren stromaufwärts und sehen rechterhand den neuen Rheinhafen mit Ölhafen und Werfthafen. Nachdem wir die Gemeide Altlußheim passiert haben sehen wir den Hafen von Rheinhausen. Nach ca. 15 Min. kreuzen wir die Fährverbindung Rheinhausen/Speyer und biegen in den Berghäuser Altrhein (Übersichtskarte als PDF) ein.

Nach der Besichtigung eines kleinen Rest-Altrheins namens "Glockenstuhl" ziehen wir noch eine große Schleife im Berghäuser Altrhein. Danach geht es wieder zurück nach Speyer.

Auch im diesem Altrheinarm ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das neben den heimischen Wasservögeln (Wildenten, Haubentaucher, Schwäne, Graureiher, Bläßhuhn) auch kanadische Graugänse und Kormorane gesehen werden können.

Logo pfaelzerland

Kontakt

Personenschifffahrt Streib
Fahrgastschiff "Pfälzerland"
Schiffsanlegestelle und Ablegestelle
Rheinallee 2
an der Rheinuferpromenade (Leinpfad)
100 m links vom Flaggenmast
67346 Speyer

Telefon  (0 62 32) 7 13 66 (auch Anrufbeantworter)
Mobil    (0 17 1)   1 23 48 89
Fax      (0 62 32)  62 18 66
E-Mail   fgs-pfaelzerland@t-online.de

Postanschrift
Werner Streib
Martinskirchweg 2
67346 Speyer